Zum Inhalt springen
Typ_700_750_VA_100_02.jpg

Typ 700 / 701 / 750 / 751

Durchflussmesser Easyflow nach dem Schwebekörperprinzip
Typ 700/750 für Flüssigkeiten
Typ 701/751 für Gase

Easyflow ist eine Serie von Kunststoff Schwebekörper-Durchflussmessern, geeignet zur Volumenmessung von durchsichtigen Flüssigkeits- und Gasströmen in geschlossenen Rohrleitungen. Optional können die Geräte auch zur Durchflussüberwachung eingesetzt werden, wenn sie mit Kontaktschaltern ausgerüstet sind. Zum Anschluss an die Rohrleitung steht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Als Standard werden Verschraubungen mit PVC Klebemuffen angeboten, wobei je nach Rohrsystem Verschraubungen mit Gewindemuffen, Stumpf- oder Muffenschweißenden oder Flansch in verschiedenen Kunststoffen und Metallen zur Verfügung stehen.
Der Durchflussmesser muss senkrecht eingebaut sein. Bei entsprechendem Volumenstrom wird der Schwebekörper angehoben bis der Ringspalt zwischen dem konischen Messrohr und dem Schwebekörper so groß ist, dass ein Gleichgewicht entsteht. Der Durchflusswert wird direkt durch die Oberkante des Schwebekörpers angezeigt und von der auf dem Messkonus befindlichen Skala abgelesen. Die Skalen sind meist in einem Verhältnis 1:10 oder ähnlich abgestuft. Easyflow ist einfach zu handhaben und bietet viele Einsatzmöglichkeiten.

Vorteile

  • Große Auswahl an Messbereichen
  • Große Auswahl an Anschlussvarianten
  • Acht verschiedene Nennweiten
  • Fünf verschiedene Messrohrlängen
  • Je nach Medium unterschiedliche Messrohrmaterialien
  • Unterschiedliche Schwebekörpermaterialien
  • Messrohre austauschbar
  • Radial austauschbar in fertig montierten Rohrleitungen
  • Umweltfreundliche Konstruktion
  • Hohe Flexibilität bei kundenspezifischen Lösungen
  • Kurze Lieferzeiten für Standard- und Sonderskalen